Mietinformationen

***Mittlerweile 28 Jahre Erfahrung (!) in der Vermietung von Reisemobilen. Sie können sich auf unserer Professionelle, freundliche Beratung und Abwicklung verlassen! *** 

 

Unsere stets neuen Reisemobile stehen zur Verfügung

Liebe Wohnmobilkunden, unsere Fahrzeuge sind stets neue Reisemobile, welche am Anfang der Mietsaison im Frühjahr neu angemeldet werden.

       Unsere Kunden sind also immer mit aktuellen und modernen Grundrissen unterwegs, aus der aktuellsten Modellreihe/Modelljahr.

       Die Neufahrzeuge sind mit der Mobilitätsgarantie von Fiat oder Ford ausgestattet, das bedeutet für unserer Kunden, jederzeit (wenn notwendig) bei einem Chassis-Problem zeitnah geholfen zu bekommen, direkt durch die Chassis Hersteller.

       Wir als gewerblicher Vermieter hatten noch nie ein Fahrzeugausfall (in 27 Jahren!), da wir auch in unserer eigenen Werkstatt und jahrelanger Erfahrung, die Fahrzeuge stetig durchkontrollieren können und ggf. zeitnah reagieren und evtl. Beanstandungen sofort beheben. Wir tun alles, damit unsere Kunden sich wohl fühlen! 

       Wir als gewerblicher Vermieter haben durch die äußerst wenigen Schäden (in 27 Jahren!) Versicherungstechnisch sehr günstige Selbstbeteiligung, die wären bei TK nur 150 Euro SB, bei VK nur 500 Euro je Schadensfall! Viele Anbieter haben 1000 - oder 1500 Euro als SB!!!          

“All Inclusive Paket” in unseren Mietwohnmobilen mit dabei:

“Alles an Bord”:
- Toilettenflüssigkeit, Verbandskasten, Warndreieck, Warnwesten,
- Geschirr: Tassen, Teller, Becher, Besteck, Wasserkessel (keine Töpfe).
- 2 x CEE Adapterkabel
- Gießkanne, Mülleimer, Bodenmatten im Innenraum und Garage
- Schaufel, Besen, Auffahrkeile
- Gasfüllung ausreichend
- Markise 4 m
- Fahrradträger incl. roter Warntafel Metall

Mitnehmen müssen unsere Kunden

Verlängerungskabel, wenn Sie kochen Töpfe und Pfannen. Wasserkessel ist dabei. 

Bitte generell keine elektronischen Geräte mit hoher Watt Zahl mitnehmen, wie z.B. el. Wasserkocher, el. Pfanne, Föhn mit viel Watt, usw. 

"Selbstfahrervermietfahrzeug" wichtig!!

Unsere Fahrzeuge sind ordentlich, wie es sich als gewerblicher Vermieter gehört, als Selbstfahrervermietfahrzeug versichert. Sehr wichtig, da im Schadensfall die Versicherung bei einer Vermietung nicht bezahlt, bzw. es große Probleme gibt! Also achten Sie darauf, wenn Sie ein Wohnmobil buchen. Es kann ansonsten zu bösen Überraschungen kommen! Vor allem Privatvermieter sind nicht ordentlich versichert...da Geld gespart wird. 

Sie bekommen das Reisemobil, welches wir auf unseren Infoseiten auch anbieten!

Die Fahrzeugkategorien stehen fest für die Mietsaison 2022. Bei vielen Anbietern wird einfach nach Schlafplätzen gebucht, die Kunden sehen das Fahrzeug vorab nicht. Bei uns können Sie genau das Fahrzeug buchen, welches Sie auch auf unseren Bildern sehen oder bei uns auf dem Ausstellungsgelände besichtigen. 

(In 27 Jahren ist es noch nie vorgekommen - aber falls wirklich ein Reisemobil ausfallen sollte durch Schaden, dann sind wir natürlich gezwungen ein anderes Fahrzeug dafür  einzusetzen).

Auszug aus den Mietbedingungen

Es wird der Tagespreis berechnet, zzgl. eine einmalige 

Übergabepauschale / Verwaltungspauschale (einmalig 145 Euro) in dem sind enthalten: Versicherung, Steuer, Fahrzeugkosten, umfangreiche Fahrzeugeinweisung, Fahrzeugrücknahme, Verwaltung, Fahrradträger und Markise. 

Mindestmietzeit grundsätzlich ab 7 Tage, die angegebenen Preise sind Tagespreise incl. 19% Mwst., zzgl. einer einmaligen Übergabepauschale/ Verwaltungspauschale in Höhe von 145 Euro incl. 19% Mwst.

In den Sommerferien BW Mindestmietzeit mind. 14 Tage.
 

Saisonzeiten
"ZS" Zwischensaison = alles außer Pfingstferien und Sommerferien BW
"HO" Hochsaison = ersten 3,5 Wochen in den Sommerferien BW
"HS" Hauptsaison = Pfingstferien und Rest Sommerferien BW

 

Tiere und Rauchen sind im Wohnmobil strengstens untersagt.

 

Ab 14 Tage Mietzeit sind bis max. 4000 km im Preis enthalten. Unter 14 Tage Mietzeit sind 250 Kilometer pro Tag frei, je Mehrkilometer werden 0,45 € berechnet. Bei geplanten Touren über 4000 Kilometer fragen Sie uns bitte an! Es muss dann individuell darüber gesprochen werden.... 

Fahrzeugübergaben / Rückgaben

Die Fahrzeugübergaben und Rückgaben sind Montags bis Freitags möglich.
Fahrzeugabholung: Am ersten Miettag ca. 16-18 Uhr, bzw. nach Vereinbarung.
Die Fahrzeugrücknahme ist am letzten Miettag von 10 Uhr bis spätestens 11 Uhr.
Bitte beachten: Bei Rückgabe nach 11 Uhr wird ein weiterer Miettag in Rechnung gestellt! Der erste und letzte Miettag wird als ein Miettag berechnet.
Fahrzeugübergaben und Rücknahmen Samstags, Sonntags und an Feiertagen sind nicht möglich.

Das Fahrzeug wird in sauberem Zustand übergeben und muss genau so wieder zurück gebracht werden, innen und außen gereinigt. Da sind wir auf Ihre Mithilfe und Einhaltungen der Mietbedingungen angewiesen. Bitte da unbedingt Ihr Zeit Management richtig einteilen. Haben Sie Verständnis dafür, ansonsten kann die Vermietung nicht reibungslos ablaufen.

Vertragsabschluss
Bei Vertragsabschluss sind 30% des Mietpreises, jedoch aber mindestens 300,00 Euro, per Überweisung zu zahlen. Anzahlungen per Überweisung sind am Tag

darauf / bzw. bei Erhalt der Bestätigung zu entrichten. Der Rest des Mietbetrages ist spätestens zur Fahrzeugabholung zu zahlen: Der Betrag muss ein paar Tage vor Mietbeginn auf unser genanntes Konto überwiesen sein. Ohne vollständige Bezahlung des Mietpreises und die Hinterlegung der Kaution bei Übergabe in bar, ist die Aushändigung des Mietfahrzeuges und der Fahrzeugpapiere nicht möglich.

Fahrzeugabholung

Bei Fahrzeugabholung wird eine Kaution von 500 Euro hinterlegt. Der Selbstbehalt je Schadensfall bei der Versicherung beträgt bei uns nur 500 Euro. (Bei den meisten anderen Vermietern 1200 Euro und mehr) Das haben wir auch unserem tollen Kundenstamm zu verdanken, da Sie mit unseren stets neuen und gepflegten Fahrzeugen diszipliniert umgehen - Danke Dafür !

Reiserücktritt: 

Sie können jederzeit vor Mietbeginn von der Anmietung zurücktreten. Für diesen Fall sind wir berechtigt, einen pauschalisierten Schadensersatz zu verlangen, der sich unter Zugrundelegung des jeweiligen Gesamtmietpreises wie folgt staffelt. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang Ihrer schriftlichen Rücktrittserklärung bei dem Vermieter. Die Höhe des Schadensersatzes richtet sich nach dem Gesamtmietpreis (incl. Übergabe, bzw. Verwaltungspauschale):

-Bis 60 Tage und mehr bis zum vereinbarten Mietbeginn: 50% des Gesamtmietpreises.

-Vom 59. bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Mietbeginn: 70% des Gesamtmietpreises.

-Vom 29. Tag bis zum Tag des Mietbeginns: 90% des Gesamtmietpreises. 

Die kompletten Mietbedingungen erhalten Sie natürlich vor Vertragsabschluss für Ihre Unterlagen.

 

Reisen mit dem Wohnmobil - spontan und freie Reiseroute 

Das Reisen mit dem Wohnmobil gehört zum Individualurlaubsreiseverkehr. Wir freuen uns daher, wenn Sie eines unserer Reisemobile anmieten. Diese Urlaubsform ist eine der risikoärmsten Urlaubsform in Corona Zeiten und generell. Sie befinden sich in „Ihrem“ mobilen Zuhause. Statt sich mit vielen anderen Urlaubern auf stark frequentierten Flughäfen, Bahnhöfen, Schiffen oder Hotels aufzuhalten, genießt man den Urlaub im Mietmobil bereits ab der ersten Minute, quasi in der „eigenen Sicherheitszelle“.

Das Reisen mit einem Wohnmobil ist die individuellste und spontanste Art des Reisens. Sie können auch ganz kurzfristig Ihr Reiseziel und Ihre Route ändern und spontan einfach der momentanen Situation anpassen, Sie sind Ihr „eigener Pilot“, das ist natürlich ein sehr großer Vorteil gegenüber einer Pauschalreise. Durch diese Flexibilität müssen Sie nicht auf Ihren Urlaub verzichten, bzw. in einem Regengebiet bleiben. 

 

Infos "Corona-Situation" - wir informieren Sie vorab, damit Sie Bescheid wissen!

Liebe Kunden, grundsätzlich ist eine Wohnmobilbuchung eine Individualreiseleistung.

Es gilt also nicht das Reiserecht, sondern das Mietrecht. Sie mieten bei uns lediglich ein Fahrzeug - das Wohnmobil - und keine Reise.

Eine kostenlose Stornierung kommt also hier nicht in Betracht. Stornierungsrechte bei Pauschalreisen sind bei Wohnmobilbuchungen nicht anwendbar. Daher gelten für die Stornierung die vom Vermieter in den Mietbedingungen festgehalten Bedingungen und Gebühren. Es steht Ihnen frei, Ihren Mietvertrag jederzeit zu stornieren. 

Haben Sie aber bitte Verständnis, wenn wir nur eingeschränkt kulant sein können.

Liebe Kunden, auch andere Wohnmobilvermieter können nicht kostenfrei stornieren und nur ein wenig kulant sein. Wenn Sie uns mit anderen Anbietern vergleichen, lesen Sie bitte auch das Kleingedruckte und verborgene mit  -* - und nicht nur eine fettgedruckte Überschrift! Wir legen unsere Bedingungen offen da - so das unsere Kunden von vornherein über alles informiert sind!

Weitere Info: Letztes Jahr 2021 haben wir durchgehend unsere Buchungen von Mai bis Oktober ununterbrochen durchführen können (außer ein Kunde der wegen Corona storniert hat, was seine persönliche unnötige Entscheidung war!). Unsere Mieter waren alle glücklich, zufrieden und Dankbar! Und konnten das Unabhängige Reisen uneingeschränkt genießen! 

Liebe Kunden, wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Buchung für das Jahr 2022 interessieren. Melden Sie sich bei uns, wir informieren Sie gerne und suchen für Sie das passende Wohnmobil heraus. Wir haben sehr viele Stammkunden, welche sich rechtzeitig um die Buchung kümmern, daher -  je früher Sie sich melden, desto mehr Auswahl haben Sie. Wir freuen uns auf Sie!